Mario Müller, Vorarbeiter Konfektionieren Endfertigung

Was genau ist Ihre Tätigkeit und wie sieht ein normaler Arbeitstag aus?

Ich bin seit knapp zehn Jahren bei KNIPEX beschäftigt. In meiner Arbeit als Vorarbeiter im Bereich der Endfertigung koordiniere ich rund 30 Mitarbeiter. Oberste Priorität hat für mich, eine permanent hohe Lieferfähigkeit von 98 Prozent unter Berücksichtigung von Kosten und Qualität für unsere Kunden zu erreichen und aufrecht zu halten. Um dies zu gewährleisten, kümmere ich mich um Störungsbeseitigung, Fehlerkorrektur und Verbesserungen im Produktionsablauf. Eine große Rolle bei meiner Tätigkeit spielen interne Qualifikationsmaßnahmen sowie Mitkoordination bei den Weiterbildungsangeboten von Mitarbeitern – auch Mitarbeiterunterweisungen gehören dazu.

 Was mögen Sie an Ihrer Arbeit am meisten?

Ich mag am liebsten den Dialog mit unseren Mitarbeitern. Von einem ständigen Austausch profitieren wir alle, denn dann lernt jeder von jedem. Zusätzlich können so Optimierungen in der Produktion mit den Mitarbeitern, die jeden Tag damit zu tun haben, entwickelt werden und so den größten Erfolg bringen: Hier lernt jeder von jedem dazu!

Warum haben Sie sich für KNIPEX als Arbeitgeber entschieden?

Vor zehn Jahren bin ich über einen Personaldienstleister bei KNIPEX als Schlosser und anschließend als Maschineneinrichter eingesetzt worden. Was ich toll finde: Zwischen Leiharbeitnehmern und festangestellten Mitarbeitern gibt es hier keinen Unterschied. Da ich mich beweisen konnte, wurde aus dem zuerst sechswöchigen Einsatz zwei Jahre mit anschließender Übernahme als Vorarbeiter.

Diese Herausforderung nahm ich selbstverständlich dankend an. Ich bin seitdem wirklich glücklich, denn KNIPEX stand für mich damals bereits als sehr attraktiver Arbeitgeber im Stadtbild von Wuppertal. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Bezahlung und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Egal wo man herkommt – hier hat jeder die gleiche Chance.

Wenn Sie zukünftigen Kollegen etwas mit auf den Weg geben möchten, was wäre das?

Hier entscheidet man sich für den richtigen Arbeitgeber. Man bekommt Privat- und Berufsleben sehr gut unter einen Hut. KNIPEX ist ein sehr sozial engagierter Arbeitgeber. Es gibt eine hauseigene Kindertagesstätte, Kantine und Gesundheitsbetreuung, beispielsweise in Form von Rückenschulungen.

Beschreiben Sie KNIPEX in drei Worten:

Qualität.

Innovation.

Nachhaltigkeit.