Susanne Bernadowitz, Mitarbeiterin Endfertigung Konfektionieren

Was genau ist Ihre Tätigkeit und wie sieht ein normaler Arbeitstag aus?

Seit ungefähr 26 Jahren bin ich nun schon bei KNIPEX beschäftigt. Lange Zeit war ich in der Presserei tätig, bevor ich in die Abteilung Endfertigung wechselte.
Dort bin ich hauptsächlich mit der Isolierung unserer Zangen beschäftigt. Ich kümmere mich darum, dass unsere Zangen die richtigen Griffhüllen bekommen. Momentan taste ich mich an die Bedruckung heran, der Arbeitsschritt, bei dem unsere Zangen Seriennummern und unser Logo erhalten.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit am meisten?

Am meisten mag ich hier die tolle Stimmung unter den Kolleginnen und Kollegen. Diese sorgt für eine tolle Atmosphäre und Abwechslung: Man geht einfach gern zur Arbeit.

Warum haben Sie sich für KNIPEX als Arbeitgeber entschieden?

Mein Bruder hatte mich damals immer zu meiner ehemaligen Arbeit gefahren und auf dem Weg dorthin erzählte er mir immer, wie toll sein Arbeitgeber KNIPEX doch sei. Irgendwann hatte er mich überzeugt, auch hier anzufangen. Und so ist es glücklicherweise bis heute geblieben.

Wenn Sie zukünftigen Kollegen etwas mit auf den Weg geben möchten, was wäre das?

Man wird bei KNIPEX wirklich herzlich aufgenommen. Außerdem erwartet einen hier ein sehr sozialer und engagierter Arbeitgeber. Hier gibt es jährliche Firmenfeste und viele Konzerte.

 Beschreiben Sie KNIPEX in drei Worten:

Standortsicher.

Qualitätsausbildung.

Zukunftsorientiert.