Ökonomie

Mit dem Nachhaltigkeitsaspekt „Ökonomie“ verbinden wir ein stabiles, langfristig ausgerichtetes Geschäftsmodell, finanzielle Solidität sowie den ständigen Ausbau und die Pflege unserer Erfolgsgrundlagen. Und zwar entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von unseren Lieferanten über Entwicklung und Produktion bis hin zu den Kunden und Anwendern unserer Produkte.

Ökonomie

Ökonomie

  • Bewährtes und systematisch umgesetztes Geschäftsmodell.

  • Hohe Eigenfinanzierung für wirtschaftliche Unabhängigkeit, Investitionskraft und Zukunftsfürsorge.

  • Pflege guter und langfristiger Beziehungen zu Kunden und Lieferanten.

  • Umfassende Investitionstätigkeit für nachhaltigen Aufbau der Unternehmenssubstanz.

  • Ständige Innovation und Verbesserung bei Produkten und Prozessen.

  • Kontinuierliche Erschließung neuer Absatzmärkte durch Ausbau des Vertriebssystems.