KNIPEX gewinnt den EISEN 2014 CSR-Award für nachhaltiges Handeln auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln

Köln/Wuppertal. Knipex kann sich wieder über eine Auszeichnung freuen. Mit dem EISEN 2014 CSR-Award wurde Knipex von der Koelnmesse und dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) für sein nachhaltiges Handeln ausgezeichnet. Vor zwei Jahren erhielt Knipex bereits den Eisen 2012 Innovationspreis. 


Foto: Koelnmesse

CSR (Corporate Social Responsibility) wird häufig anstatt des Begriffs „Nachhaltigkeit“ verwendet und steht damit für verantwortliches unternehmerisches Handeln im Hinblick auf Mitarbeiter, Umwelt, Produkte, Markt und Gesellschaft. 

Die Jurymitglieder begründeten die Entscheidung zur Auszeichnung von KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch wie folgt:

"Für KNIPEX ist CSR fester Bestandteil des Unternehmensleitbildes. Von der Mitarbeiterförderung und -motivation, über die Etablierung von Nachhaltigkeitsstandards entlang der Lieferkette, der Umstellung auf Ökostrom, dem Einsatz von Photovoltaik auf den Hallendächern und einem Elektromobil als Flottenfahrzeug, dem 80-prozentigen Recycling des Abfalls, ehrenamtlichen Engagements in der Region bis hin zu einem stabilen und systematisch umgesetzten Geschäftsmodell  KNIPEX hat die Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft in sämtliche Geschäftsprozesse integriert."

Der Preis wurde am 09. März 2014 auf der Welcome Party der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE überreicht.