fbpx 11 9 Elektronik-Abisolierzange | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany

11 92 140
Elektronik-Abisolierzange

  • Für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter mit Kunststoff- oder Gummiisolation 0,1 bis 0,8 mm Leiterdurchmesser
  • Einfache Verstellung auf den gewünschten Draht- oder Litzendurchmesser durch Rändelschraube und Kontermutter
  • Mit Öffnungsfeder
  • Die Spiegelpolitur bietet in Verbindung mit einem feinen Ölfilm einen guten Rostschutz – keine Störungen im Schaltkreis durch abblätternde Chromteile
Spezial-Werkzeugstahl, geschmiedet, ölgehärtet
Technische Attribute
Artikel-Nr.
11 92 140
EAN
4003773016908
Kopf
spiegelpoliert
Griffe
mit Mehrkomponenten-Hüllen
Gewicht
99 g
Abmessungen
140 x 49 x 18 mm
Reach
Ja  
RohS
Nein  
Abisolierwerte (Durchmesser)
Ø 0,1 — 0,8 mm

Elektronik-Abisolierzange für den Alltag

Für Kunststoff- und Gummiisolationswerkstoffe von 0,1 bis 0,8 mm Ø

Die Elektronik-Abisolierzange Knipex 11 92 140 wird überwiegend für Reparaturarbeiten an Elektronik-Bauteilen und -Geräten eingesetzt. Auch für Standard-Installations- und Verdrahtungsarbeiten, z.B. von Telekommunikations- und Informationstechnik, ist sie ein gutes und bewährtes Werkzeug. Ein-, mehr- und feindrähtige Leiter mit Kunststoff- oder Gummiisolation mit Leiterdurchmesser von 0,1 - 0,8 Ø mm kann man mit ihr zuverlässig abisolieren.

Bewährte Rändelschraube für Leiterquerschnitt-Einstellung

Mit der Rändelschraube wird die Zange auf den Leiterquerschnitt so eingestellt, dass nur die Isolation eingeschnitten wird, ohne dabei den Leiter zu beschädigen. Damit die genaue Einstellung auch bei längerem Arbeiten erhalten bleibt, wird die Rändelschraube mit der innenliegenden Kontermutter gesichert. Dieses einfache Prinzip ist seit Jahrzehnten bewährt.

Solide gefertigt für lange Standzeit, komfortabel in der Anwendung

Die Abisolierzange Knipex 11 92 140 wird aus Spezial-Werkzeugstahl geschmiedet und zusätzlich ölgehärtet. Die Öffnungsfeder schmiegt die Zange sanft in die Hand des Benutzers und entlastet damit wesentlich die Handmuskulatur bei der Aufgabe, die Zange festzuhalten. Zum Schutz vor Rost wird diese Zange spiegelpoliert und mit einem feinen Ölfilm versehen, damit empfindliche Schaltkreise vor möglicherweise abblätternden Chromteilchen geschützt sind. Dank dieser Verarbeitungs- und Veredelungsschritte ist die Elektronik-Abisolierzange bei sachgerechter Anwendung für eine lange Standzeit geeignet. Mit den Mehrkomponenten-Hüllen liegt sie gut in der Hand, mit nur 99 g ist sie angenehm leicht.

Kurzüberblick

Für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter mit Kunststoff- oder Gummiisolation mit Leiterdurchmesser von 0,1 - 0,8 Ø mm

Griffe mit Mehrkomponenten-Hüllen

Zange spiegelpoliert und mit einem feinen Ölfilm überzogen

Länge 140 mm

Gewicht 99 g netto

Knipex Abisolierzangen: bewährte Standardwerkzeuge für Profis

Aus dem Alltag von Elektrikern und Elektronikern sind sie nicht wegzudenken. Klassische Elektronik-Abisolierzangen von Knipex leisten überall dort wertvolle Dienste, wo standardisierte, gleichbleibende Abisolierarbeiten gefragt sind. Der hohe Werkzeugnutzen und die sichere, komfortable Anwendung sind Resultate jahrzehntelanger Erfahrung mit dem Bau von Zangen, ständiger Weiterentwicklung und der Verpflichtung zu den für Knipex bekannten Qualitätsstandards. Zangen von Knipex werden für viele Einsatzjahre im professionellen Umfeld gebaut.

Einstellung auf den Leiterquerschnitt

Mittels Rändelschraube und Kontermutter wird die Abisolierzange auf den passenden Leiterquerschnitt eingestellt.

Einschneiden der Isolation

Richtig eingestellt, schneidet die Abisolierzange die Isolation des Kabels ein, ohne Leiter bzw. Litzen zu beschädigen.

Abziehen der Isolation

Die Isolation kann nach dem Einschneiden mühelos mit der Abisolierzange vom Leiter abgezogen werden.

Robust und langlebig

Geschmiedet aus Spezial-Werkzeugstahl, ölgehärtet, spiegelpoliert und anschließend mit einem feinen Ölfilm überzogen.

 
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.