fbpx 25 Flachrundzange | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany
KNIPEX 25 01 125 Flachrundzange mit Schneide (Radiozange)
KNIPEX 25 01 125 Flachrundzange mit Schneide (Radiozange)
KNIPEX 25 01 125 Flachrundzange mit Schneide (Radiozange)
KNIPEX 25 01 125 Flachrundzange mit Schneide (Radiozange)
KNIPEX 25 01 125 Flachrundzange mit Schneide (Radiozange)
KNIPEX 25 01 125 Flachrundzange mit Schneide (Radiozange)

25 01 125
Flachrundzange mit Schneide
(Radiozange)

  • Geeignet für feinere Greif- und Schneidarbeiten
  • Flach-runde, lange, spitz zulaufende Backen
  • Greifflächen gezahnt
  • Mit Schneiden für weichen, mittelharten und harten Draht
  • Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet, Schneidenhärte ca. 61 HRC
Vanadin-Elektrostahl, geschmiedet, mehrstufig ölgehärtet
Technische Attribute
Artikel-Nr.
25 01 125
EAN
4003773015932
Zange
schwarz atramentiert
Kopf
poliert
Griffe
mit Kunststoff überzogen
Gewicht
73 g
Abmessungen
125 x 56 x 12 mm
Norm
DIN ISO 5745
Reach
Nein  
RohS
Nein  
Form
0
Schneidwert mittelharter Draht (Durchmesser)
Ø 2,2 mm
Schneidwerte harter Draht (Durchmesser) Schneidwerte harter Draht (Durchmesser)
Ø 1,6 mm
Backendicke (am Gelenk) (T1)
7,0 mm
Spitzenbreite (W4)
2,5 mm
Spitzendicke (T2)
1,8 mm
Backenlänge (L3)
27,0 mm
Kopfbreite (W3)
13 mm

125 mm lange Flachrundzange mit Schneide für Elektriker und Installateure

Zange zum Greifen, Positionieren und Schneiden

Kompakt in den Abmessungen, groß in der Leistung: Die nach vorne spitz zulaufende Knipex 25 01 125 eignet sich sowohl zum feinen, gut dosierbaren sowie zum festen Greifen und Halten von Werkstücken als auch zum kraftvollen Schneiden von Kabeln und Drähten. Die Schneiden sind so geschliffen, dass sich ein effizienter Beißschnitt ergibt.

Dank zusätzlicher induktiver Härtung der Schneiden auf ca. 61 HRC Schneidenhärte lassen sich mit der Knipex 25 01 125 Kabel, weicher, mittelharter (Schneidwert Ø 2,2 mm) und sogar harter Draht (Schneidwert Ø 1,6 mm) kraftvoll schneiden.

Auch bei Verwindung und beim kraftvollen Schneiden stabile Flachrundzange

Die Präzisionsspitzen der Knipex 25 01 125 sind verwindungstolerant, weil elastisch ausgeführt. Der Anwender kann seine Handkraft optimal dosieren. Größere Werkstücke können stabil gehalten werden, kleinere lassen sich schonend greifen. Die Position der Schneiden in Gelenknähe ergibt günstige Werte für die Übertragung der Handkraft auf das Schnittgut. Der Kraftaufwand beim Schneiden ist daher entsprechend gering.

Gutes Arbeiten auch unter beengten Platzverhältnissen

Die besonders kompakte Flachrundzange Knipex 25 01 125 eignet sich ausgezeichnet für Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen, da sie nach vorne spitz zuläuft. Werkstücke, Drähte und Bauteile können auch dort gut gegriffen und gehalten werden, wo es eng zugeht. Ihre Größe ist auch deshalb von Vorteil, weil man diese kleine Flachrundzange komfortabel in der Jackentasche mit sich führen kann.

Kurzüberblick

Flachrundzange (Radiozange) für feinere Greif- und Schneidarbeiten

Spitze, flach-runde Backen

Greifflächen gezahnt

Schneiden für weichen, mittelharten und harten Draht; Schneidwert mittelharter Draht 2,2 Ø mm, Schneidwert harter Draht 1,6 Ø mm

Aus Vanadin-Elektrostahl geschmiedet und ölgehärtet

Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet; Schneidenhärte ca. 61 HRC

Zange schwarz atramentiert; Kopf fein geschliffen

Länge 125 mm

Gewicht 73 g

Griffe mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen

Knipex-Qualität – die Flachrundzange

Die Flachrundzange von Knipex ist ein hochwertiges Werkzeug für professionelle Anwender, z.B. Mechaniker und Installateure.

Wer täglich mit Werkzeug arbeitet, erwartet eine Qualität, die leichtes und sicheres Arbeiten ermöglicht. Das Werkzeug soll zudem viele harte Einsatzjahre halten. Wir schmieden unsere Werkzeuge deshalb aus hochwertigen Werkstoffen, bearbeiten sie mit hoher Präzision auf modernen Werkzeugmaschinen und härten sie durch mehrfache sorgfältige Wärmebehandlung.

In jeder Zange von Knipex stecken über 130 Jahre Spezialisten-Know-How.

 
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.