fbpx Seitenschneider für Kunststoff | Knipex Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
Knipex
Quality — Made in Germany
KNIPEX 72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff
KNIPEX 72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff
KNIPEX 72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff
KNIPEX 72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff
KNIPEX 72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff
KNIPEX 72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff

72 21 160 Seitenschneider für Kunststoff

  • Mit plangeschliffenen Schneidflächen
  • Zum flächenbündigen Trennen von gespritzten Kunststoffteilen und Angussresten
  • Schneidet weiche Werkstoffe wie Blei glatt ab
  • Mit Öffnungsfeder
  • 85° gewinkelte Schneiden
  • Vanadin-Elektrostahl, geschmiedet, ölgehärtet
Technische Eigenschaften
Artikel-Nr.
72 21 160
EAN
4003773046820
Kopf
poliert
Griffe
mit Kunststoff überzogen
Gewicht
165 g
Abmessungen
160 x 76 x 14 mm
Reach
Nein  
RohS
Nein  
Abmessung Winkel
85

Seitenschneider für Kunststoff und andere weiche Werkstoffe

Warum für Kunststoff ein spezieller Seitenschneider erforderlich ist

Seitenschneider für Drähte haben Facetten an den Schneiden. So entsteht ein zur Mitte des Schnittgutes hin keilförmiger Schnitt. Die Drahtenden haben keilförmige Trennflächen. Beim Trennen von Formteilen und Angüssen ist jedoch ein bündiges, glattes Abschneiden erwünscht. So entstehen beim Entgraten die wenigsten Nacharbeiten. Die Schneiden des Knipex-Seitenschneiders 72 21 160 haben zum Werkstück hin keine Facette. Sie sind plangeschliffen. Deshalb wird der Anguss direkt am Formteil abgeschnitten. Die Schnittkante verläuft parallel zum Werkstück.

Schneiden für das Entgraten an schwer zugänglichen Stellen um 90° abgewinkelt

Der Seitenschneider Knipex 72 21 160 eignet sich wegen der um 90° abgewinkelten Schneidflächen für Arbeiten senkrecht zum Werkstück. Diese Arbeitsweise ist erforderlich, wenn von der Seite kein Zugang möglich ist, etwa bei verwinkelten Plastikformelementen oder Maschinenbauteilen. Mit den plangeschliffenen Schneidflächen werden Plastikteile nach der Entformung sauber und flächenbündig vom Anguss getrennt. Kunststoffspritzformen werden getrennt; Angussreste auch an schwer zugänglichen Stellen entfernt.

Mit Öffnungsfeder zur Entlastung des Anwenders – kompakt und stabil

Beim Kunststoff-Spritzgießen und anderen Arbeiten in Produktionsprozessen wiederholen sich die Arbeitsschritte vielfach. Wer Angüsse häufig von Formteilen trennt, weiß deshalb die Öffnungsfeder beim Knipex 72 21 160 zu schätzen. Bei jedem Schneidvorgang spart sie einen Handgriff. Der Knipex-Kunststoff-Seitenschneider ist auf viele Jahre Einsatz beim Kunststoff-Spritzgießen und in anderen Industriebereichen ausgelegt. Wir schmieden ihn aus Vanadin-Elektrostahl. Durch Erwärmen und anschließendes Abschrecken in Öl erhält er seine hohe Festigkeit.

Brief overview

Kompakter Seitenschneider für Kunststoff und weiche Werkstoffe wie Blei

Schneiden um 90° abgewinkelt; auch schwer zugängliche Stellen lassen sich gut bearbeiten

Zum glatten, flächenbündigen Abschneiden von Angüssen, wie sie beim Spritzgießen entstehen

Plangeschliffene Schneiden (keine Facette)

Griffe mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen

Vanadin-Elektrostahl, geschmiedet, ölgehärtet

Länge 160 mm

Gewicht netto 165 g

Knipex-Seitenschneider für Kunststoff und weiche Werkstoffe

Die Qualität eines Seitenschneiders sieht man am Schnitt. Das gilt auch beim Schneiden von Kunststoff.

Zu den wichtigsten Qualitätskriterien bei Knipex zählt neben den hochwertigen Schmiedeteilen aus Vanadin-Elektrostahl die präzise Verarbeitung des in Deutschland hergestellten Werkzeugstahls. Das zu schneidende Material wird mit den plangeschliffenen Schneiden flächenbündig geschnitten.

Knipex-Seitenschneider für Kunststoff führen dank langer Standzeit dauerhaft zu präzisen Schnitten.

Alle Varianten

141-180 mm
mit Kunststoff überzogen
141-180 mm
mit Kunststoff überzogen
100-140 mm
Mehrkomponenten-Hüllen
141-180 mm
mit Kunststoff überzogen
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.