fbpx Produkte | Knipex Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
Knipex
Quality — Made in Germany

Schneidende Zangen

70 01 140
140 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
70 01 160
160 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
70 02 125
125 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 02 140
140 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 02 160
160 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 02 180
180 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 05 125
125 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 05 140
140 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 05 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 05 160 T
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 05 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 05 180 T
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 06 125
125 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 06 140
140 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 06 160 T
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 06 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 06 180 T
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 07 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe tauchisoliert
70 07 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe tauchisoliert
70 11 110
110 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
70 15 110
110 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
70 26 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
71 01 160
160 mm
Griffe mit Kunststoff überzogen
Ø 4,4 mm
71 01 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
Ø 5,2 mm
71 01 250
250 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
71 02 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 5,2 mm
71 02 200 T
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 5,2 mm
71 12 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 5,2 mm
71 21 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
Ø 5,2 mm
71 22 200 T
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 5,2 mm
71 31 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
Ø 5,2 mm
71 31 250
250 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
71 32 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 5,2 mm
71 32 200 T
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 5,2 mm
71 41 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
Ø 5,2 mm
71 72 460
460 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
71 72 610
610 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
71 72 760
760 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
71 72 910
910 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen

Die Welt der Seitenschneider

Schneidezangen von KNIPEX

Präzise und kraftvoll: Für jede Schneidaufgabe die richtige Zange

Bei KNIPEX unterscheiden wir zwischen Seitenschneidern, Vornschneider, Schrägschneider, Mittenschneider, Kraft- und Spezial-Seitenschneidern und vielen anderen. Die Zangen sind für das Trennen unterschiedlichster Materialien konzipiert. Ganz egal, ob du dabei eine Schlauch-Schneidezange, einen Elektronik Schrägschneider oder einen Mattenschneider von KNIPEX in der Hand hältst: Die Schneiden sind induktiv gehärtet, scharf und präzise.

 

Von der beidhändigen Verwendung eines Bolzen-Vornschneiders bis zum gefühlvollen Einsatz eines Mini-Seitenschneiders setzt du mit KNIPEX auf durchdachte Konstruktionslösungen und leichte Handhabung.

 

Ein gutes Beispiel hierfür sind auch unsere Kraft-Seitenschneider. Dank ihrer höheren Übersetzung und besonders harter Schneiden gehören sie zu den robustesten und leistungsstärksten Varianten eines Seitenschneiders. Auch das Schneiden von besonders dickem oder hartem Draht – wie zum Beispiel gehärtetem Stahldraht – wird mit der Verwendung dieser besonderen Schneidezangen zum Kinderspiel.

 

Eines von vielen Geheimnissen dahinter: Unsere Kraft-Seitenschneider werden aus besonders hochwertigem und verschleißfestem Chrom-Vanadin-Stahl gefertigt.

 

Auch unsere klassischen Elektriker-Seitenschneider zum Schneiden von Litzenkabel oder Massivdraht präsentieren sich dir robust und präzise. Mit Kabelbindern, feinsten Litzen und sogar Federdraht nimmt es darüber hinaus unsere Seitenschneider-Serie für Elektromechaniker auf.

 

Welche Varianten von Schneidezangen gibt es?

 

Für das Trennen verschiedenster Materialien steht eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Trennwerkzeugen zur Verfügung. Die wichtigsten von ihnen stellen wir an dieser Stelle kurz vor.

 

Der Seitenschneider:

Anders als bei einem Front- oder Mittenschneider ist die Schneide bei einem Seitenschneider seitlich angeordnet. Die scharfe Zangenspitze wird dabei hauptsächlich zum Trennen dünner Materialien genutzt.

 

Der Mittenschneider:

Der einzusetzende Kraftaufwand ist dank des günstigen Keilwinkels eines Mittenschneiders in der Regel geringer. Auch der Bolzenschneider ist ein Mittenschneider: Durch seine zwei langen Hebel kombiniert mit dem hochübersetzten Gelenk eignet sich die Zange sogar für das Schneiden von dickem Moniereisen. Er wird beidhändig verwendet und kommt mit seiner Fähigkeit Ketten, Bolzen oder Nieten zu durchtrennen in verschiedenen Industriebereichen zum Einsatz. Eine Variante von ihm ist der Mattenschneider – hierbei handelt es sich um einen Bolzenschneider mit abgewinkelter Form.

 

Der Vornschneider:

Wie der Name schon sagt: Die Schneiden des Vornschneider befinden sich vorn. Auch sie werden beispielsweise zum Trennen von Drähten genutzt. Insbesondere dank einer höheren Übersetzung ermöglicht ein Kraft-Vornschneider dabei das Schneiden von noch härteren Materialien.

 

Der Schrägschneider:

Durch ihre spezielle Schneiden-Anordnung ist die Nutzung eines Elektronik-Schrägschneiders je nach Ausführung in unterschiedlichen Winkeln zum zu schneidenden Bauteil einsetzbar.

 

 

Die KNIPEX Seitenschneider-Welt 

Ein Überblick über die verschiedenen Varianten

Welcher Seitenschneider ist der richtige?

Seitenschneider von KNIPEX gibt es in vier Baureihen. Zusammen mit den verschiedenen Ausführungen ergeben sich so insgesamt 75 unterschiedliche Modelle.

 

Damit findet jeder Anwender die maßgeschneiderte Lösung für seinen speziellen Einsatzzweck. Je nach Konstruktion kann die benötigte Handkraft beim Schneiden eines 3 mm starken Nagels stark variieren.

 

Eingesetzte Handkraft
beim Schneiden
eines 3 mm starken Nagels.

KNIPEX TwinForce® – Doppelgelenk-Konstruktion: mit Nachsetzen bei großen Querschnitten; bis zu 39-fache Handkraftverstärkung

Der (Durch-)Beißer.

Der KNIPEX TwinForce® ist ein außergewöhnliches Werkzeug für harte Drähte und große Querschnitte (mit „Nachsetzen").

Seine patentierte Doppelgelenk-Konstruktion erzielt eine beeindruckende 39-fache Handkraftverstärkung. Der KNIPEX TwinForce® schneidet nicht nur leicht und zuverlässig grobe bis feinste Drahtsorten – auch ungewöhnliche Materialien wie z.B. Stahlband durchtrennt er mühelos.

Selbst 4 mm dicke Drähte schneidet der KNIPEX TwinForce® mit zwei- bis dreimaligem Nachsetzen. Nachsetzen bedeutet: Draht mit kräftigem Händedruck einkerben, Zange wieder öffnen und dabei den Draht in der Kerbe zum Gelenk hin nachschieben. Danach erneut zudrücken. Vorgang wiederholen, bis der Draht am Gelenk anliegt. So kann man die konstruktive Übersetzung voll ausnutzen und dicke Drähte sehr leicht schneiden. Andere Kraft-Seitenschneider gleicher Größe schneiden solche Durchmesser gar nicht oder nur mit extremem Kraftaufwand.

Der KNIPEX TwinForce® ist die preisgekrönte Antwort aus der KNIPEX-Welt: der Seitenschneider für die härtesten Anforderungen.

 

Sauberer Schnitt eines Nagels

 

Das bei der Konstruktion und Anwendung vieler Zangen überaus wichtige Hebelgesetz geht zurück auf den griechischen Gelehrten Archimedes. Im 3. Jh. v. Chr. formulierte er das schon zuvor bekannte Prinzip. Dabei stellte er die Formel „Kraft mal Kraftarm ist gleich Last mal Lastarm“ auf. In der Praxis heißt dies, dass eine an einem langen Hebel – dem Kraftarm – eingesetzte Kraft in der Lage ist, eine vielfache Last am entsprechend kürzeren Lastarm zu bewegen. Prägnant illustriert hat Archimedes das Hebelgesetz mit dem ihm zugeschriebenen Satz: „Gebt mir einen festen Punkt, und ich hebe die Welt aus den Angeln“.

 

KNIPEX X-Cut® – Durchgestecktes Gelenk: höchste Stabilität bei niedrigem Gewicht; bis zu 16-fache Handkraftverstärkung

 

Kraft-Seitenschneider 74 02 180 – Angeschmiedete Gelenkachse für den robusten Einsatz; bis zu 13-fache Handkraftverstärkung

 

Der Robuste.

Für härteste, dauerhafte Beanspruchung.
Der Kraft-Seitenschneider von KNIPEX ist überall da richtig, wo ein besonders robustes Werkzeug gebraucht wird. Die angeschmiedete Gelenkachse und ein sehr hochwertiger, mit Chrom und Vanadium legierter Stahl sorgen für lange Lebensdauer, Stabilität und eine hohe Schneidleistung. Er schneidet alle Drahtsorten einschließlich Pianodraht. Zugleich ist der Kraftaufwand im Vergleich zu einem herkömmlichen Seitenschneider gleicher Länge deutlich geringer.
Wenn es um harte und dauerhafte Beanspruchung geht, ist der Kraft-Seitenschneider genau die richtige Wahl.

 

 

Der Klassiker.

Das unentbehrliche Schneidwerkzeug für den vielseitigen Einsatz.
Die neueste Evolutionsstufe unseres Klassikers. Dank verlängerter Schneiden und der Optimierung von Gelenk und Schneidenwinkel ist der Seitenschneider noch vielseitiger in der Anwendung geworden. Durch seine induktiv gehärteten Präzisionsschneiden ist er die ideale Lösung für den Einsatz beim Schneiden von weichen, mittelharten und harten Drähten.
Saubere Schnitte auch bei dünnen Cu-Drähten selbst mit den Schneidenspitzen sowie seine nochmals schlankere Kopfform für den Einsatz in schwer zugänglichen Arbeitsbereichen machen ihn zum Klassiker unter den Seitenschneidern.

 

 

Seitenschneider 70 02 160 – Lange Schneiden zum Kabelschneiden. Präzise auch für feinste Litzendrähte; bis zu 12-fache Handkraftverstärkung