fbpx Präzisions-Sicherungsringzange Für Außenringe auf Wellen | Knipex Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
Knipex
Quality — Made in Germany
KNIPEX 49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen
KNIPEX 49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen
KNIPEX 49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen
KNIPEX 49 11 A0 Anwendung
KNIPEX 49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen
KNIPEX 49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen
KNIPEX 49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen
KNIPEX 49 11 A0 Anwendung

49 11 A1 Präzisions-Sicherungsringzange Für Außenringe auf Wellen

  • Hoch belastbar im Dauereinsatz: bis zu 10-fach höhere Standzeit gegenüber angedrehten Spitzen
  • Mit eingesetzten Spitzen für sicheres Arbeiten
  • Große Auflageflächen an den Spitzen: keine Verwindung der Ringe, leichte Montage
  • Geschraubtes Gelenk: präziser, spielfreier Gang der Zange
  • Im Gelenk liegende Öffnungsfeder, geschützt und unverlierbar
  • Rutschhemmender Kunststoffüberzug an den Griffen
  • Gerade Spitzen
  • Eingesetzte Spitzen: Federstahldraht, gezogen
  • Zangenkörper: Chrom-Vanadin-Elektrostahl, geschmiedet, ölgehärtet
Technische Eigenschaften
Artikel-Nr.
49 11 A1
EAN
4003773048725
Zange
grau atramentiert
Griffe
mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen
Gewicht
100 g
Abmessungen
140 x 64 x 11 mm
Norm
DIN 5254 A
Reach
Nein  
RohS
Nein  
Kapazität für Wellendurchmesser
Ø 10 – 25 mm
Spitzen (Durchmesser)
1,3 mm

Kurze Montagezeiten, lange Standzeiten

Sicherungsringe auf Wellen präzise greifen, sicher halten und montieren

Ökonomische Arbeitsprozesse sind in der Industrie wie auch im Handwerk entscheidend für den Unternehmensgewinn. Montagezeit ist Produktionszeit. Zangenpräzision ist Zeitgewinn. Mit professionellem Werkzeug wie der Präzisions-Sicherungsringzange Knipex 49 11 A1 lassen sich Sicherungsringe auf Wellen in Bestzeiten ein- und ausbauen. Jeder Handgriff sitzt, weil die äußerst stabilen, im Kaltverformungsverfahren eingesetzten Arbeitsspitzen auf Anhieb treffsicher in den Montagebohrungen der Sicherungsringe greifen und die Ringe sicher auf der Zange halten. Präzises Arbeiten ist zeitsparendes Arbeiten.

Extrem stabile, eingesetzte Arbeitsspitzen: Federstahldraht für lange Standzeit

Dies sind typische Anwendungen für die Präzisions-Sicherungsringzange Knipex 49 11 A1: Bei einer Getriebeüberholung werden festsitzende Sicherungsringe abgenommen. In der industriellen Serienfertigung werden Sicherungsringe auf Antriebswellen montiert. Solche Beispiele verdeutlichen, warum es speziell in der Industrie auf besonders sichere und dauerhaft belastbare Zangenspitzen ankommt – und warum diese Sicherungszangen von Knipex dort so gut geeignet sind. Die Arbeitsspitzen der Präzisions-Sicherungsringzange Knipex 49 11 A1 sind an Stabilität kaum zu übertreffen. Sie werden aus hochverdichtetem, riefenfreiem Federstahldraht (Pianodraht) gefertigt und dann formschlüssig in die Zange eingesetzt und im Kaltverformungsverfahren verpresst. Dank nach außen geneigter Stellung der Spitzen halten die Ringe zuverlässig auf der Zange. Die großen, geraden Auflageflächen unterhalb der Arbeitsspitzen verhindern die Verwindung der Ringe.

Geschraubtes, spielfreies Gelenk für feinfühliges, präzises Arbeiten

Geschraubte Gelenke wie das Gelenk der Präzisions-Sicherungsringzange Knipex 49 11 A1 lassen sich deutlich genauer einstellen als genietete Gelenke. Durch das Verschrauben der vorher präzise bearbeiteten Gelenkflächen ergibt sich ein sehr gleichmäßiger, spielfreier Gang des Gelenks. Dieser leichte Gang ist ein weiterer Beitrag zum präzisen, ökonomischen Arbeiten mit Sicherungsringen, weil hiermit ein besonders feinfühliges Arbeiten möglich ist. Die Handkraft lässt sich exzellent dosieren, da so gut wie keine Reibung an der Zange überwunden werden muss. Nicht nur in beengten Montagesituationen und bei der Arbeit mit kleinen Sicherungsringen ist eine derart präzise Zange von großem Vorteil.

Brief overview

Präzisions-Sicherungsringzange für Außenringe auf Wellen

Zur industriellen Montage und Demontage von Sicherungsringen auf Wellen im Bereich von Ø 10 - 25 mm

Zangenschenkel aus Chrom-Vanadin-Elektrostahl geschmiedet, in Öl gehärtet und angelassen

Eingesetzte Spitzen aus hochverdichtetem Federdrahtstahl (Pianodraht) mit Ø 1,3 mm

Große, gerade Auflageflächen hinter den abrutschhemmend geneigten Arbeitsspitzen

Zange grau atramentiert; Kopf fein geschliffen

Griffe mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen

Länge 140 mm

Gewicht netto 100 g

Präzisions-Sicherungsringzangen von Knipex – ideal für die Industrie

Die Präzisions-Sicherungsringzangen von Knipex werden in herausragender Materialgüte und Verarbeitung hergestellt. Die eingesetzten Pianodraht-Spitzen halten bis zu 10-mal länger als angedrehte Spitzen. Das Programm der Präzisions-Sicherungsringzangen von Knipex ist groß, denn diese Zangen haben sich in der Industrie bewährt. Wer täglich viel mit Werkzeug arbeitet, will sich auf eine Qualität verlassen können, die leichtes und sicheres Arbeiten ermöglicht und viele harte Einsatzjahre hält. Wir schmieden unsere Zangen aus hochwertigen Werkstoffen, bearbeiten sie mit hoher Präzision auf modernen Werkzeugmaschinen und härten sie durch sorgfältige Wärmebehandlung. In jeder Zange von Knipex stecken über 130 Jahre Spezialisten-Know-how.

Unverlierbare Doppelfeder

Die reibungsarme Doppelfeder unterstützt das sanfte Öffnen. Sie ist unverlierbar in das Gelenk integriert.

Große Auflage für Sicherungsringe

Die große Auflagefläche gibt den Sicherungsringen beim Abnehmen und Einsetzen zuverlässigen Halt.

Arbeitsspitzen aus Federstahldraht

Die eingesetzten Arbeitsspitzen sind für lange Standzeiten aus hochverdichtetem Federstahl gearbeitet.

Herausfallen ausgeschlossen

Die Arbeitsspitzen sind formschlüssig durch Kaltverformung und Verpressung in die Grundspitzen eingesetzt.

Alle Varianten

100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 3 – 10 mm
141-180 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 19 – 60 mm
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 40 – 100 mm
301-400 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 85 – 140 mm
100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 3 – 10 mm
100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 10 – 25 mm
141-180 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 19 – 60 mm
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 40 – 100 mm
301-400 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 85 – 140 mm
100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 3 – 10 mm
100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 10 – 25 mm
141-180 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 19 – 60 mm
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Ø 40 – 100 mm
100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
100-140 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
141-180 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.