fbpx 44 Sicherungringzange für Innenringe | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany
KNIPEX 44 11 J0 Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen
KNIPEX 44 11 J0 Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen
KNIPEX 44 11 J0 Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen
KNIPEX 44 11 J0 Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen
KNIPEX 44 11 J0 Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen
KNIPEX 44 11 J0 Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen

44 11 J0
Sicherungsringzange
für Innenringe in Bohrungen

  • Kräftige Form, geschmiedet
  • Abrutschhemmende, stabile Spitzen
Zangenkörper und Spitzen: Chrom-Vanadin-Stahl, geschmiedet, ölgehärtet
Technische Attribute
Artikel-Nr.
44 11 J0
EAN
4003773040286
Zange
schwarz atramentiert
Kopf
poliert
Griffe
mit Kunststoff überzogen
Gewicht
88 g
Abmessungen
140 x 150 x 12 mm
Norm
DIN 5256 C
Reach
Nein  
RohS
Nein  
Form
1
Kapazität für Bohrungsdurchmesser
Ø 8 – 13 mm
Spitzen (Durchmesser)
Ø 0,9 mm

Innenringe sicher greifen, demontieren und montieren

Präzise und stabile, angeschmiedete Spitzen

Beim Montieren und Demontieren von Sicherungsringen sind die Spitzen der Sicherungsringzange entscheidend. Diese greifen in die Montagebohrungen der Ringe, welche den Spitzen der Zangen nur geringen Spielraum bieten. Sie müssen die Überwindung der Ringspannung ermöglichen und den Sicherungsring nach dem Abnehmen bzw. vor dem Einsetzen sicher halten. Hohe Anforderungen also an Genauigkeit und Stabilität der Zangenspitzen.

Bei der Knipex 44 11 J0 werden Zangenschenkel und Spitzen in einem Stück geschmiedet. Dies führt zu einer entsprechend hohen Haltbarkeit. Die Spitzen sind außerdem sehr präzise überdreht und leicht nach innen geneigt gefertigt, wodurch die Sicherungsringe daran gehindert werden, von den Spitzen abzuspringen.

Handkraftübertragung und -dosierung punktgenau in die Montagebohrungen

Die messbare, am Werkstück ankommende Kraft ist bei einer Zange nur einer von mehreren Parametern. Es geht in erster Linie darum, die Handkraft präzise und gut dosierbar zum Werkstück zu bringen. In besonderer Weise gilt dies für Sicherungsringe, da diese beim Ein- und Ausbau unter Spannung stehen. Dank hochwertiger Verarbeitung, ausgewogener Werkzeuggeometrie und präzisem Gelenk kommt die Handkraft so am Sicherungsring an, dass der Anwender optimal arbeiten kann: handschonend und genau.

Sicherungsringe gut erreichen, präzise greifen und halten

Eine zuverlässige Sicherungsringzange wie die Knipex 44 11 J0 ist eine spürbare Arbeitserleichterung. Sie hat sehr schlanke Arbeitsspitzen, liegt gut in der Hand, lässt sich treffsicher und präzise in den Montagebohrungen der Sicherungsringe ansetzen und hält die Ringe zuverlässig. Die Arbeit mit so einer erstklassigen Sicherungsringzange spart viel Zeit. Das weiß jeder, der schon einmal versucht hat, einen Sicherungsring mit Behelfswerkzeugen aus einer Bohrung herauszubekommen; viel Zeit kosten kann es auch, wenn man einen weggesprungen Ring in der Werkstatt suchen muss, weil ihn die Spitzen einer weniger gut verarbeiteten Sicherungsringzange nicht gut gehalten haben. Mit der Knipex 44 11 J0 sitzen jeder Sicherungsring und jeder Handgriff.

Kurzüberblick

Schlanke Sicherungsringzange für Innenringe in Bohrungen

Zur einfachen und fachgerechten Montage und Demontage von Sicherungsringen in Bohrungen im Bereich von Ø 8 - 13 mm

Robust: Zangenschenkel und -spitzen aus Chrom-Vanadin-Stahl geschmiedet, in Öl gehärtet und angelassen

Abrutschhemmend geneigte, stabile Spitzen mit 0,9 mm Durchmesser

Zange schwarz atramentiert; Kopf fein geschliffen

Griffe mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen

Länge 140 mm

Gewicht netto 88 g

Sicherungsringzangen von Knipex – jeder Handgriff sitzt

Knipex bietet ein umfangreiches Sortiment von Sicherungsringzangen für Anwendungen von Feinmechanik bis Schiffsmotorenbau.

Wer täglich professionell und viel mit Werkzeug arbeitet, erwartet eine Qualität, die leichtes und sicheres Arbeiten ermöglicht und viele harte Einsatzjahre hält.

Wir schmieden unsere Werkzeuge aus hochwertigen Werkstoffen, bearbeiten sie mit hoher Präzision auf modernen Werkzeugmaschinen und härten sie durch sorgfältige Wärmebehandlung. In jeder Zange von Knipex stecken über 130 Jahre Spezialisten-Know-how.

 
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.