fbpx Produkte | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany

Kombizangen / Multifunktionszangen

13 91 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
Ø 15 mm / 50 mm²
13 96 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
Ø 15 mm / 50 mm²
01 06 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
01 06 190
190 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 01 180
180 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
02 01 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
02 01 225
225 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
02 02 180
180 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 02 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 02 225
225 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 02 225 T
225 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 05 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 05 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 05 225
225 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 06 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 06 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 06 225
225 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
02 07 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
02 07 225
225 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
03 01 140
140 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
03 01 160
160 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
03 01 180
180 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
03 01 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
03 01 250
250 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe mit Kunststoff überzogen
03 02 160
160 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 02 180
180 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 02 200
200 mm
Material atramentiert / lackiert / brüniert
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 05 140
140 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 05 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 05 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 05 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 06 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 06 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 06 180 T
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 06 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen
03 07 160
160 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
03 07 180
180 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
03 07 200
200 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
03 07 250
250 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
08 05 110
110 mm
Material verchromt / verzinkt / vernickelt
Griffe Mehrkomponenten-Hüllen

Die Kombizangen von KNIPEX

Der Alleskönner: die wichtigsten Zangenfunktionen in einem Werkzeug

Die Kombinationszange, kurz Kombizange, ist eines der Multi-Talente unter den Zangen. Sie kombiniert die beiden wichtigsten Grundfunktionen von Zangen (Greifen und Schneiden) in einem Werkzeug. Multifunktionszangen dagegen besitzen neben diesen noch weitere Funktionen, wie beispielsweise das Crimpen.

 

Wer mit dieser Zange auch Herausforderungen wie das Schneiden von harten Drähten meistern möchte, ist auf eine besondere Schneidenhärte angewiesen. Bei KNIPEX werden hierfür die Schneiden mittels Hochfrequenzstrom zusätzlich induktiv gehärtet, so dass das Trennen von Nägeln dünneren Kabeln oder eben Draht zuverlässig erfolgen kann – und die Langlebigkeit Ihrer Kombizange dabei jederzeit gewährleistet ist.

 

Optimalen Halt für flache Teile und kleine Werkstücke ermöglichen darüber hinaus die Greifbacken mit feiner Verzahnung. Sie sind selbstverständlich auch bei anderen Ausführungen wie der Spitz-Kombizange oder der Mini-Kombizange ein wesentliches Merkmal dieser Zangenart.   

Eine besonders effiziente Verstärkung der Handkraft ermöglichen Kraft-Kombizangen. Dank ihrer Bauart schneiden sie bedeutend leichter als herkömmliche Kombizangen. Auch festhalten können sie mit deutlich verringertem Krafteinsatz. Außerdem ist es möglich sehr harte Materialien, wie beispielsweise Pianodraht zu schneiden.

 

Multifunktionszangen, wie beispielsweise Elektro-Installationszangen, kombinieren die Funktionen Greifen von Flach- und Rundmaterial, Biegen, Entgraten, Kabelschneiden sowie Abisolieren und Crimpen von Aderendhülsen. Mit diesem Allrounder erhalten Sie im Elektrobereich den perfekten Begleiter für den Alltag.

 

Worauf ist beim Kauf einer Kombi- oder Multifunktionszange zu achten?

 

Keine Frage: Das Angebot an Kombi- und Multifunktionszangen ist immens groß. Zangen-Länge, Gewicht, Material oder Härtegrad der Schneiden – es gibt eine Reihe Kriterien, die Ihnen bei der Auswahl helfen können. So gesellt sich vielleicht schon bald die ideale Kombizange neben die Kneifzange in Ihrem Werkzeugkoffer.

 

1. Die Frage des Materials

Robust und temperaturbeständig. Das sind Mindestanforderungen an qualitativ hochwertige Kombi- und Multifunktionszangen. Zumeist werden diese aus speziellem Werkzeugstahl gefertigt, der mechanischen Belastungen standhält.

 

2. Die Frage der Länge

Eine Kombizange ist ein klassisches Handwerkszeug – und kaum ein Aspekt ist bei der Anschaffung so wichtig wie die Frage: „Liegt die Zange gut in der Hand?“ Wer über etwas kleinere Handflächen und Finger verfügt, ist mit einer Zange gut beraten, die im unteren Bereich der üblichen 160 bis 220 Millimeter Zangen-Länge liegt. Große Hände dagegen sollten zu den Modellen von 220 Millimeter greifen. Denn was für andere „unhandlich“ wirkt, ist für diese Anwender „genau richtig“

 

3. Die Frage der Schneidenhärte

Ein sehr simpler Test kann erste Erkenntnisse über die Qualität der Schneiden liefern: Eine Seite Papier sollte sich durch sie bequem zertrennen lassen. Mit der international gebräuchlichen Maßeinheit Rockwell (HRC) lässt sich der Härtegrad der Schneiden zudem in Zahlen fassen.

 

Handelsübliche Kombizangen weisen dabei in der Regel Werte zwischen 60 HRC und 64 HRC auf. Varianten am oberen Ende dieser Spanne eignen sich vor allem zum Schneiden besonders harte Materialien.  

 

Welche Kriterien für Sie auch ausschlaggebend sind: Ein ausgiebiger Test vor dem Kauf ist durchaus zu empfehlen. Insbesondere die Fragen nach der Handlichkeit und der Qualität der Verarbeitung beantworten sich hier schließlich sofort.